MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

Wie man angelaufenen oder verschmutzten Gold- und Silberschmuck reinigt

... oder lohnt es sich eher den Schmuck zu verkaufen?

Wenn Sie Ihrem Gold- und Silberschmuck seinen vollen Glanz zurück geben wollen oder webb  Sie unansehnliche Beschläge und Schmutz entfernen wollen, können Sie mit den unten aufgeführten  schnellen und einfachen Anleitungen vorgehen. Bevor Sie mit der Reinigung zu Hause beginnen, sollten Sie jedoch ein paar Dinge beachten:

  • Prüfen Sie den Metallgehalt Ihres Schmucks, bevor Sie beginnen. Versilberte Schmuckstücke benötigen beispielsweise eine andere Pflege als Schmuckstücke aus reinem Silber. Wenn Sie sich nicht sicher sind, um welches Metall es sich handelt, sollten Sie Ihr Schmuckstück wie ein vergoldetes oder versilbertes Schmuckstück behandeln, um es so schonend wie möglich zu reinigen.
  • Wenn Ihre Versilberung oder Vergoldung bereits abgeplatzt ist (so dass das darunter liegende Metall sichtbar wird), sollten Sie das Schmuckstück zu einem Juwelier bringen, um es neu zu versilbern oder zu vergolden. Eine Reinigung könnte Ihr Schmuckstück weiter beschädigen.
  • Und beachten Sie auch: Keine dieser Reinigungsmethoden sollte bei Schmuck mit Edelsteinen oder Halbedelsteinen angewandt werden; jeder Edelstein erfordert eine andere Pflege und einige Reinigungsmittel können weiche Steine wie Perlen und Smaragde schwer beschädigen. Bringen Sie Ihr Schmuckstück zu einem Juwelier, um zu erfahren, wie Sie es sicher reinigen können, oder überlassen Sie es seinen fachkundigen Händen zum Polieren.

Inhaltsverzeichnis

  • Preise für Goldschmuck im Ankauf
  • Wie man versilberten Schmuck gründlich reinigt
  • Wie man Silberschmuck  aus unterschiedlichen Legierungen reinigt
  • Preise für Silberschmuck im Ankauf
  • Wie reinigt man Goldschmuck und vergoldeten Schmuck?
  • Pflege von Schmuck aus Mischmetall
  • Vorbeugende Pflege für Schmuck aus gemischtem Metall
  • Reinigung von Schmuck aus gemischten Metallen
  • Reinigung von Mischmetallschmuck mit Edelsteinen
  • Silber- und Goldschmuck online verkaufen

Preise für Golschmuck im Ankauf

Goldlegierunng1 Gramm5 Gramm20 Gramm50 Gramm
900 Gold48,69 €243,45 €973,80 €2.434,50 €
750 Gold40,49 €202,45 €809,80 €2.024,50 €
585 Gold31,46 €157,30 €629,20 €1.573,00 €
375 Gold19,94 €99,70 €398,80 €997,00 €
333 Gold17,95 €89,75 €359,00 €897,50 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Wie man versilberten Schmuck gründlich reinigt

  1. Versilberter Schmuck besteht aus einer dünnen Silberschicht auf einer Nichtedelmetallbasis. Da die Versilberung relativ dünn ist, benötigen Sie eine sehr schonende Reinigungsmethode:
  2. Verdünnen Sie in einer großen Schüssel ein paar Tropfen mildes Spülmittel in warmem Wasser. (Unverdünntes Geschirrspülmittel hinterlässt dunkle Flecken auf dem Silber).
  3. Tauchen Sie den Gegenstand in die Seifenlauge und reiben Sie ihn vorsichtig mit den Fingerspitzen ab, um die Beschläge zu lösen.
  4. Spülen Sie das Stück unter warmem Wasser ab, um alle Seifenreste zu entfernen.
  5. Trocknen Sie das Schmuckstück mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
  6. Polieren Sie die Oberfläche des Schmuckstücks vorsichtig mit einem Poliertuch, um den Glanz zu verstärken.

Wie man Silberschmuck aus unterschiedlichen Legierungen reinigt

  1. Legen Sie den Boden einer kleinen Schüssel mit der glänzenden Seite nach oben mit Aluminiumfolie aus.
  2. Lösen Sie einen Esslöffel Backpulver oder Natronpulver und einen Esslöffel Salz in kochendem Wasser auf, etwa eine Tasse oder gerade genug, um Ihr Schmuckstück zu bedecken.
  3. Tauchen Sie Ihr Schmuckstück in die Lösung ein und achten Sie darauf, dass es die Alufolie berührt.
  4. Lassen Sie die Lösung etwa zwei bis zu zehn Minuten einwirken, je nach dem, wie weit der Grad der Anlaufens vorangeschritten ist.
  5. Nehmen Sie den Schmuck heraus (Vorsicht: Das Wasser ist noch sehr heiß!), spülen Sie ihn unter warmem Wasser ab und tupfen Sie ihn mit einem fusselfreien Tuch trocken.

Preise für Silberschmuck im Ankauf

Silberlegierung50 Gramm150 Gramm250 Gramm500 Gramm
925 Silber24,50 €73,50 €122,50 €245,00 €
900 Silber25,00 €75,00 €125,00 €250,00 €
835 Silber23,00 €69,00 €115,00 €230,00 €
800 Silber22,00 €66,00 €110,00 €220,00 €
700 Silber19,00 €57,00 €95,00 €190,00 €
625 Silber16,50 €49,50 €82,50 €165,00 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Wie reinigt man Goldschmuck und vergoldeten Schmuck?

Gold ist ein sehr weiches Metall und lässt sich leicht zerkratzen - selbst mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten. Daher empfehlen wir, beim Reinigen und Polieren von Goldschmuck besondere Vorsicht walten zu lassen.

  1. Verdünnen Sie zwei Tropfen einer milden Spülmittellösung in warmem Wasser.
  2. Tauchen Sie Ihren Goldschmuck in die Mischung.
  3. Nehmen Sie Ihr Schmuckstück aus der Seifenlauge und spülen Sie es unter klarem, warmem Wasser ab.
  4. Reiben Sie das Schmuckstück vorsichtig mit einem Poliertuch ab, um seinen Glanz wiederherzustellen.

Pflege von Schmuck aus Mischmetall

In der Vergangenheit war es in der vornehmen Gesellschaft verpönt, Gelbgold und Silberschmuck gleichzeitig zu tragen. Doch in den letzten Jahren ist die Beliebtheit von Schmuck aus gemischten Metallen geradezu sprunghaft angestiegen, und die Kombination verschiedener Metalle ist weit entfernt vom modischen Fauxpas vergangener Zeiten. Stattdessen tragen Trendsetter und Modefans regelmäßig verschiedene Metallarten und -farben zusammen. Und viele namhafte Schmuck- Designer haben nachgezogen. 

Jedes Metall, das in diesen Designs verwendet wird, erfordert jedoch eine andere Art der Pflege. Damit Ihr Mischmetall-Schmuck seinen Glanz behält und sicher poliert wird, sollten Sie diese wichtigen Tipps zur Reinigung und Aufbewahrung von Mischmetall-Schmuck beachten.

Vorbeugende Pflege für Schmuck aus gemischtem Metall

  • Wischen Sie Ihren Schmuck regelmäßig mit einem Poliertuch ab, damit sich keine Ablagerungen bilden. Verwenden Sie keine Kosmetiktücher oder Papiertücher zum Reinigen Ihres Schmucks, da die Papierfasern die Oberfläche Ihres Schmucks verkratzen können.
  • Wenn Sie Ihren Schmuck in einer mit Stoff gefütterten Schmuckschatulle aufbewahren, verhindern Sie außerdem, dass Ihre Silberstücke anlaufen oder Staub ansetzen. Wir empfehlen außerdem, in Ihrem Schmuckkästchen Anti-Anlaufstreifen anzubringen. Diese Streifen absorbieren Sulfide und andere Luftschadstoffe und verhindern (oder verlangsamen zumindest) die Bildung von Anlaufspuren. Allerdings können diese Streifen nicht dazu beitragen, bereits vorhandene Anlaufen von Ihrem Schmuck zu entfernen.

Reinigung von Schmuck aus gemischten Metallen

Bei der Reinigung von Schmuck aus Mischmetall sollten Sie vorsichtig sein und ein möglichst wenig scheuerndes Reinigungsmittel verwenden. Tauchen Sie Ihr Schmuckstück in warmes Wasser mit milder Spülmittellösung und polieren Sie es vorsichtig mit einem weichen Tuch. Wenn Sie ein altes Stück oder ein Stück aus gemischtem Metall haben, das eine gründliche Reinigung benötigt, sollten Sie es am besten einem Fachmann überlassen. Dieser kann stärkere Reinigungsmittel verwenden, die den Glanz des Gegenstands wiederherstellen, ohne dem Schmuck Schaden zuzufügen.

Reinigung von Mischmetallschmuck mit Edelsteinen

Wenn Ihr Schmuck aus Mischmetall auch Edel- oder Halbedelsteine enthält, gehen Sie mit äußerster Vorsicht vor. Edelsteine und Halbedelsteine erfordern jeweils eine ganz andere Pflege. Während man einen Diamanten ohne Bedenken abschrubben kann, sind Perlen, Korallen und Opale unglaublich weich und sollten niemals in Wasser getaucht oder auch nur mit einer weichen Zahnbürste gereinigt werden. Wenn Sie also Schmuck aus Mischmetall mit Steinen jeglicher Art reinigen, sollten Sie ihn nur mit einem weichen Tuch abwischen, um eventuelle Staubschichten zu entfernen. Sie sollten niemals Reinigungsmittel oder ein Ultraschallgerät verwenden, ohne vorher einen professionellen Juwelier zu konsultieren.

Silber- und Goldschmuck online verkaufen

Sollte Ihnen die Reinigung des Schmucks zu mühsam sein, können Sie unseren online Goldankauf dazu nutzen, um zu sehr hohen Edelmetallpreisen den Schmuck verkaufen zu können. Lesen Sie sich bitte hierzu die Verkaufsanleitung durch und wählen aus unseren drei Versandarten eine passende Versandart aus.

Sobald Ihre Sendung bei uns eingeht, nehmen wir die Bewertung vor und teilen Ihnen den möglichen Ankaufspreis mit. Stimmen Sie dem Ankaufspreis zu, wird Ihnen der Betrag umgehend ausgezahlt.

Möchten Sie nicht verkaufen, können Sie sich auf die Gold-zurück-Garantie berufen. In aller Regel ist die gesamte Transaktion innerhalb von wenigen Werktagen vollzogen.

Möchten Sie vorab den Goldpreis eigenständig berechnen, legen wir Ihnen unseren Goldrechner ans Herz. Bestimmen Sie die Goldlegierung mithilfe der Punzen und wiegen die Gegenstände mit einer Waage ab. Umgehend können Sie nun die Werte mit dem Rechner ausrechnen und für sich entscheiden, ob ein Ankauf für Sie infrage kommen könnte.

Weitere Informationen zum Goldankauf finden Sie im Lexikon, im Blog in der Rubrik Sicherheiten. Gerne können Sie auch unseren Kundenservice in Anspruch nehmen, falls Sie noch eine weitere Frage haben sollten. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als neuen Kunden für unser Angebot begrüßen könnten.