MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

Was sind 4 Gramm Zahngold wert?

Oft erreichen uns die Fragen unserer Kunden, wie viel beispielsweise 4 Gramm Zahngold im Ankauf wert sind? Das ist eine legitime Frage, doch leider ist diese nicht so einfach zu beantworten. Zum einen wissen wir nicht, ob es sich um Zahngold mit Zähnen oder Zahngold ohne Zähne handelt. Welche Art von Zahngoldlegierung verwendet wurde oder ob es überhaupt Zahngold ist. Daher empfehlen wir unseren Kunden in solch einem Fall immer, dass Sie uns das Zahngold zur Prüfung und Bewertung einsenden.

In den meisten Fällen ist es den Kunden aufgrund der vorher beschriebenen Gründe nicht möglich, eigenständig eine Bewertung vorzunehmen. Sie brauchen aber keine Angst oder Sorgen haben, denn Sie gehen mit einer Einsendung an uns kein Risiko ein, da Sie die Rücksendung über unsere Gold-zurück-Garantie verlangen können, falls Sie Ihnen der ermittelte Ankaufspreis nicht zusagen sollte. Bei weiteren Fragen scheuen Sie sich bitte nicht unseren Kundenservice in Anspruch zu nehmen. Wir helfen Ihnen gerne mit Ihren Anfragen weiter.

Preis für Zahngold im Ankauf in Euro

Dentalgoldlegierung1 Gramm5 Gramm10 Gramm20 Gramm
750 Dentalgold40,46 €202,30 €404,60 €809,20 €
600 Dentalgold32,54 €162,70 €325,40 €650,80 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Welche Faktoren beeinflußen den Wert von Zahngold?

Grundlegend gibt es zwei Faktoren, die einen Einfluss auf den Zahngoldpreis haben. Zum einen das Gewicht und zum anderen die Zahngoldlegierung. Das Gewicht können Sie einfach mit einer Küchenwaage bestimmen und müssen dabei beachten, dass Sie Zahnreste vom Gesamtgewicht abziehen müssen, wenn das Zahngold nicht gereinigt ist. Die Bestimmung der Zahngoldlegierung ist für den Laien nicht möglich, wenn Ihnen keine Informationen dazu vorliegen.

Zahngold mit oder ohne Zähne verkaufen?

Für uns spielt es keine Rolle, ob sie uns das Zahngold mit oder ohne Zähne verkaufen möchten, wir empfehlen Ihnen aber, dass Sie nicht eigenständig das Zahngold säubern. Ohne Erfahrung und passendes Werkzeug können Sie sich beim Reinigen des Zahngoldes verletzen.

Was wiegt eine Goldkrone?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. In aller Regel befindet sich eine Goldzahnkrone aber in einem Gewichtsbereich von drei bis zehn Gramm. Die große Abweichung ist darauf zurückzuführen, dass eine Krone aus dem Frontzahnbereich leichter ist als eine Krone aus dem Backenzahnbereich. Auch die Art der Krone kann für einen erheblichen Gewichtsunterschied sorgen. Teilkronen sind deutlich leichter als Vollkronen.

Welche Unterschiede gibt es bei Dentalgold?

Es gibt viele Unterschiede beim Dentalgold. Der erste große Unterschied ist der Goldgehalt, welcher zwischen 100er Dentalgold und 750er Dentalgold liegen kann. Ein weiterer Unterschied ist, wie das Dentalgold in den Kiefer eingebracht wurde. Handelt es sich um eine Goldkrone, ein Inlay, eine Teilprothese, Brücke oder Vollprothese. Lassen Sie sich von unserem Kundenservice zum Thema Ankauf von Zahngold beraten und führen einen unverbindlichen Ankauf über unser Portal durch.

Wie kann ich den Wert von Dentalgold berechnen?

Eine gute Möglichkeit, den Zahngoldwert berechnen zu können, stellt unser Goldrechner da. Problem ist in den meisten Fällen leider, dass die Zahngoldlegierung nicht bekannt ist, sodass die Berechnung nicht erfolgen kann. Für diesen Fall empfehlen wir Ihnen die Sendung Ihres Zahngoldes an unser Analyseteam. Doch der Goldrechner kann noch viel mehr, vor allem wenn Sie in Ihrem Haushalt einmal nach Bruchgold und Co. suchen. Aus unserer Erfahrung findet sich fast in jedem Haushalt etwas aus Gold und Co, dass Sie mit unserer Hilfe wieder zu Geld machen können.

Der Zustand spielt keine Rolle, es zählt der Goldgehalt und das Gewicht. Bei vielen Gegenständen wie Goldschmuck, Platinbarren oder Silberbesteck sind Punzen eingestanzt, welche Ihnen den Edelmetallgehalt in Promille angeben. Mit einer Küchenwaage können Sie die Gegenstände abwiegen und dann den ermittelten Wert bei der entsprechenden Legierung eingeben. Umgehend wird Ihnen der Ankaufspreis ausgeworfen und Sie können entscheiden, ob Sie zu diesen Konditionen verkaufen möchten. Beachten Sie, dass wir Ihnen bei Diamantenschmuck sowohl den Diamanten ab einem Gewicht von 0,2 Karat und den Goldschmuck separat vergüten werden.

Wie verkaufe ich Zahngold online?

Der Ablauf des Zahngoldankaufs ist sehr strukturiert und wird in aller Regel innerhalb von wenigen Werktagen abgewickelt. Lesen Sie die Verkaufsanleitung und suchen sich die passende Versandart aus, welche für Ihre Gegenstände passend ist. Befüllen Sie die Versandtasche mit Ihren Edelmetallen und bringen die Sendung zur Post.

Sobald Ihre Sendung bei uns eingeht, nehmen unsere Experten die Analyse vor und teilen Ihnen den möglichen Ankaufspreis mit. Stimmen Sie dem Angebot zu, überweisen wir Ihnen umgehend den Ankaufspreis. Möchten Sie nicht verkaufen, berufen Sie sich auf die Gold-zurück-Garantie.