MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

Verwendung von Silber

Silber ein unterschätztes Edelmetall

Setzt man sich einmal mit dem Edelmetall Silber auseinander wird einem schnell klar, dass Silber ein äußerst vielseitiges Edelmetall ist, welches in unterschiedlichsten Lebenslagen zum Einsatz kommt. Vor all im Bereich der Industrie ist Silber kaum noch wegzudenken und lässt sich auch nicht ersetzen. Durch diese starke Nachfrage aus der Industrie ist auch der Silberpreis sehr volatil und schwankt entsprechend der Nachfrage.

Auch muss immer bedacht werden, zu welchem Preis Silber gefördert werden kann und ab wann es sich lohnt neue Ressourcen zu erschließen. Für uns als Edelmetallankauf spielt sicherlich vor allem die Verwendung von Silber in Silbermünzen, Silberbarren, Silberschmuck und Silberbesteck eine gesonderte Rolle.

Viele unserer Kunden sind erstaunt darüber, dass auch der Verkauf von Silber zu sehr ansehnlichen Ankaufspreisen führen kann. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie angelaufenes Silber verkaufen wollen, welches fast vollständig schwarz ist oder ob es sich noch um in Blister verpackte Münzen handelt.

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen eine schnelle und sichere Abwicklung anbieten und Sie kein Risiko eingehen. Sie können jederzeit vom Ankauf über unsere Gold-zurück-Garantie zurücktreten.

Preis für 999 und 925 Silber für 250 Gramm

LegierungPreis
999 Silber160,00 €
925 Silber142,50 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Silberpreise mit dem Silberrechner berechnen

Die Berechnung der Silberpreise mit dem Silberrechner ist sehr einfach. Im ersten Schritt müssen Sie bitte die Silberlegierung bestimmen. Auf vielen Gegenständen befindet sich eine Silberpunze, welche beispielsweise den Wert 999 Silber, 925 Silber oder 800 Silber aufweist. Doch kann es auch durchaus sein, dass keine Punze hinterlegt ist, dies ist aber nicht gleichbedeutend damit, dass es sich nicht im Silber handelt.

Haben Sie die Silberlegierung bestimmen können müssen Sie im nächsten Schritt das Gewicht bestimmen. Hierzu wiegen Sie mit einer herkömmlichen Küchenwaage die Gegenstände ab. Nun können Sie die ermittelten Gewichte in den Silberrechner eingeben und erhalten umgehend den möglichen Ankaufspreis ausgeworfen.

Sie können den Silberrechner sooft sie möchten nutzen und sind natürlich nicht nur auf die Berechnung von Silber beschränkt. Viel mehr kann der Rechner auch zur Berechnung von Goldlegierungen, Platinlegierungen, Palladiumlegierungen und Zahngold genutzt werden.

Fünf Beispiele für die Verwendung von Silber

Einige interessante Verwendungen von Silber haben wir Ihnen wie folgt zusammengefasst:

Industrien wie Automobilbau

Wie bereits erwähnt wird Silber sehr stark in der Industrie nachgefragt. Vor allem im Bereich der Katalysatoren ist Silber sehr wichtig und stark nachgefragt. Aber auch beim Bau von Motoren oder in der Feinmechanik ist Silber eine sehr wichtige Komponente. Sehr groß nachgefragt wird Silber in den letzten Jahren auch im Bereich der Photovoltaik. In jedem Paneel sind entsprechende Silbermengen verbaut.

Anlagegegenstände Silbermünzen und Silberbarren

Silber gilt auch als Anlageinstrument, daher gibt es eine große Anzahl an Silberbarren und Silbermünzen, welche von Ländern auf dem ganzen Globus geprägt werden. Hierbei sollte bedacht werden, dass es sich dabei um totes Kapital handelt, da diese Anlagemetalle keine weitere Verwendung haben.

Silberschmuck

Silber gilt seit der Antike als Gegenstand von Schmuckfertigung. Besonders beliebt ist das 925 Sterling-Silber.

Silberbesteck

Ebenfalls sehr beliebt und besonders für festliche Anlässe eignet sich Silberbesteck, welches es ebenfalls in den unterschiedlichste Silberlegierung-Ausführungen gibt.

Silber in der Medizin

Silber kommt in den unterschiedlichsten Formen auch in der Medizin vor. Von der Behandlung von Krankheiten bis hin zu mit antibakteriell ummantelten Kitteln, ist die Verwendung von Silber sehr vielseitig.

123