MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

375 Gold - Goldschmucklegierung

375 Gold oder auch unter der Bezeichnung 9 Karat Gold bekannt, gehört zu den „Einsteigergoldlegierungen“, welche für verschiedenste Goldschmuckstücke verwendet wird. Wie der Name 375/1000 sagt, haben die Gegenstände einen Goldanteil von 37,5 Prozent und eine Beimischung von 62,5 Prozent.

In den letzten Jahren wurden immer mehr Schmuckstücke aus 375 Gold gefertigt und haben somit 333er Gold als Einstiegsgoldlegierung abgelöst. Wir von Zahngold123.de bieten Ihnen über unser Portal den Ankauf von 9 Karat Gold zu einem sehr ansprechenden Goldankaufpreis an. Dabei können Sie sich auf unsere Diskretion verlassen und selbstverständlich auf eine zügige Abwicklung des gesamten Ankaufs.

Goldpreis für 375 Gold im Ankauf in Euro

1 Gramm5 Gramm10 Gramm25 Gramm50 Gramm
19,67 €98,35 €196,70 €491,75 €983,50 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Bestandteile von 375 Gold

Wie bereist geschrieben, handelt es sich bei 9 Karat Gold um einen Goldanteil von 37,5 Prozent. Die restlichen 62.5 Prozent setzen sich auch unterschiedlichen Metallen wie Kupfer, Nickel oder in seltenen Fällen aus Eisen zusammen. Im Verhältnis zu andere Goldlegierungen wie 585 Gold oder 750 Gold ist der Goldanteil relativ gering, dies bedeutet aber nicht, dass Sie nicht einen hohen Goldankauf Preis erwarten können. Bedingt durch die Goldpreisentwicklung in den letzten Jahren bringen in unserer heutigen Zeit selbst geringere Goldlegierungen einen sehr ansehnlichen Ankaufspreis und können die Haushaltskasse damit aufbessern.

Ist kaputter 375 Goldschmuck weniger wert?

Es erreichen uns immer wieder Zuschriften oder Anrufe von Kunden, welche uns fragen, ob kaputter Goldschmuck aus 375 Gold weniger wert ist, als wenn der Goldschmuck intakt wäre. Dem können wir ganz einfach widersprechen.

Bei einem Goldankauf gilt nur der Goldgehalt und nicht die Optik. Gerne können sie uns defekten Goldschmuck oder Altgold aus Haushaltsauflösungen oder Erbschaften zukommen lassen. Wir prüfen diesen dann in unserem Labor und lassen Ihnen unser unverbindliches Ankaufsangebot zukommen.

In vielen Haushalten finden sich alte Goldschmuckstücke, welche aus der Mode gekommen sind oder einen Defekt aufweisen. Lassen Sie diese Werte nicht in der Schublade nutzlos liegen, sondern verkaufen diese zu sehr hohen 375 Goldankauf Preisen an uns.

Wie den Wert von 375 Gold bestimmen?

Im ersten Schritt müssen Sie feststellen, ob es sich um 375 Gold handelt. Dies können Sie mithilfe der Punze feststellen, welche auf den meisten Schmuckstücken hinterlegt ist. Die Form dieser Punze kann unterschiedlich sein wie 375, 375/1000 oder 9k.

Aber auch wenn keine Punze hinterlegt ist, bedeutet dies nicht, dass es sich nicht um einen Goldgegenstand handelt. Für diesen Fall senden Sie die Gegenstände bitte ein und lassen uns eine Expertenanalyse durchführen. Im zweiten Schritt müssen Sie die Gegenstände aus Gold wiegen. Nehmen Sie hierzu bitte eine normale Küchenwaage und beachten Sie hierbei, dass nur das Goldgewicht zählt. Sollten die Schmuckstücke auch über Nichtedelmetalle oder Schmucksteine verfügen, müssen Sie diese vom Gesamtgewicht abziehen. Die ermittelten Werte können Sie nun in den Goldrechner eingeben und erhaltne umgehen den aktuellen Goldpreis für 375 Gold im Ankauf ausgeworfen.

So verkaufen Sie 375 Gold

Nun können Sie entscheiden, ob Sie zu dem errechneten 375 Goldpreis verkaufen möchten. Wählen Sie zwischen verschiedenen Versandarten und senden uns die Goldsendung zu. Wir nehmen die Bewertung vor und teilen Ihnen zeitnah den möglichen Ankaufspreis mit. Nun liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie verkaufen möchten oder lieber die Gold-zurück-Garantie in Anspruch nehmen. Wir hoffen auch, Sie bald als neuen Kunden auf unserem Portal begrüßen zu dürfen!