MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 64539254

Goldlegierungen Übersicht

Die einzelnen Goldlegierungen im Detail

Die Begrifflichkeit Gold ist irreführend, da in den meisten Fällen nur von Goldlegierungen gesprochen wird. So handelt es sich bei Goldschmuck beispielsweise um eine Goldlegierung, welche in den meisten Fällen in einem Bereich von 333 Gold bis 750 Gold liegt. Dies bedeutet, dass bei einer 333 Goldlegierung 333 Teile von 1000 aus Gold bestehen und die restlichen 667 Teile aus anderen Bestandteilen wie beispielsweise Silber, Kupfer oder Eisen bestehen können. Je höher der Anteil des Goldes in einer Legierung ist, desto mehr ist die Goldlegierung auch bei einem Goldankauf wert.

Unsere Ankaufspreise für Goldlegierungen

Legierung1 Gramm5 Gramm20 Gramm50 Gramm
999er Gold68,11 €340,55 €1.362,20 €3.405,50 €
986er Gold67,31 €336,55 €1.346,20 €3.365,50 €
916er Gold62,46 €312,30 €1.249,20 €3.123,00 €
900er Gold60,79 €303,95 €1.215,80 €3.039,50 €
875er Gold59,62 €298,10 €1.192,40 €2.981,00 €
750er Gold51,07 €255,35 €1.021,40 €2.553,50 €
585er Gold39,89 €199,45 €797,80 €1.994,50 €
375er Gold24,98 €124,90 €499,60 €1.249,00 €
333er Gold22,77 €113,85 €455,40 €1.138,50 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Ein Blick auf unsere aktuellen Ankaufspreise:

Wir nehmen regelmäßig eine Aktualisierung unserer Goldankauf Preise vor und bedienen uns dabei der aktuellen Goldpreisentwicklung. Für Sie als Kunden bedeutet dies, dass Sie von sehr guten Ankaufspreisen profitieren können.

Es lohnt sich immer unseren Goldrechner in Anspruch zu nehmen, um den möglichen Ankaufspreis eigenständig bestimmen zu können. Sie haben Sie einen sehr guten Gradmesser und können zum passenden Moment entscheiden, ob ein Ankauf für Sie infrage kommt.

Die Nutzung des Goldrechners ist absolut unverbindlich und kann von Ihnen demnach sooft Sie möchten durchgeführt werden. Bei Fragen zur Wertbestimmung und dem Ablauf, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit unserem Kundenservice auf, welcher Ihnen gerne weiterhelfen wird.

333 Gold
375 Gold
585 Gold
750 Gold
900 Gold
916 Gold
999 Gold

Wert einer Goldlegierung bestimmen

Um den aktuellen Goldpreis für Ihre Goldlegierungen berechnen zu können, müssen Sie zum einen das Gewicht und zum anderen die Goldlegierung bestimmen. Auf den meisten Goldschmuckstücken, Goldmünzen und Goldbarren ist eine Goldpunze gestanzt. Diese Punze gibt die jeweilige Goldlegierung des Gegenstandes an, sodass Sie nur das Gewicht bestimmen müssen und mit unserem Goldrechner den Goldpreis im Ankauf direkt berechnen können. Je höher der Goldanteil in einer Legierung ist, desto anfälliger für Beschädigungen ist der Gegenstand. So werden nur in den seltensten Fällen Goldschmuckstücke aus Legierungen über einem Anteil von 750 Gold in unserem europäischen Raum gefertigt. Eine Ausnahme hier stellen asiatischer und arabischer Hochzeitsschmuck dar.

Diese Schmuckstücke werden aus sehr hochwertigen Goldlegierungen gefertigt und oft nur zum Anlass der Hochzeit von der Braut getragen. Im späteren Verlauf dienen diese Goldstücke als finanzielle Sicherheit für die Ehefrau. Diese Empfindlichkeit des Goldes erklärt auch, weshalb viele Goldmünzen und Goldbarren eingeschweißt werden, um so vor Stößen und Kratzern geschützt zu sein. Denn nur wenn Goldbarren und Goldmünzen keine Beschädigungen aufweisen, kann auch der aktuelle Feingoldpreis im Ankauf für diese Goldlegierung gezahlt werden. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der einzelnen Legierungen mit entsprechenden Beispielen und Verwendungsgebieten.

Langjährige Erfahrung - sicherer Goldankauf

Wir von Zahngold123.de sind sehr stolz darauf, Ihnen den Ankauf von Goldlegierungen aller Art anbieten zu können. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Edelmetallankaufs. Wir zahlen sehr gute Goldankauf Preise und sichern unseren Kunden eine faire und schnelle Abwicklung der gesamten Transaktion zu. In unserer Verkaufsanleitung können, Sie sich vorab den Ankauf einmal anschauen. Selbstverständlich gilt unsere Gold-zurück-Garantie, falls Ihnen am Ende unser Ankaufspreis nicht zusagen sollte. Sie gehen kein Risiko ein, wenn Sie unseren postalischen Goldankauf in Anspruch nehmen.

Lernen Sie uns näher kennen, indem Sie einen Blick auf unsere Kundenbewertungen werfen. Auf den Kundenbewertungsportalen haben unsere Kunden die Möglichkeit unser Angebot unabhängig zu bewerten. Wir bitten jeden Kunden dort eine Bewertung abzugeben, sodass Sie als Neukunde einen guten ersten Eindruck von unserem Angebot gewinnen können. Es lohnt sich einen Goldankauf über Zahngold123.de einzuleiten. Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld Sie für Ihren Goldlegierungen von uns angeboten bekommen.

Spezialist für den Ankauf von Goldschmuck und Zahngold

Gerne kaufen wir Ihren Goldschmuck ab 333 Gold zu sehr guten Ankaufspreisen an. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie uns Altgold oder Bruchgold anbieten. Bei der Berechnung des Ankaufspreises spielt einzig und alleine die Goldlegierung und das Gewicht eine Rolle.

Bei unserer Preisgestaltung nehmen wir Rücksicht auf die aktuelle Goldpreisentwicklung. Die gilt selbstverständlich auch für alle anderen Edelmetalle, welche Sie über unser Portal ankaufen können. Ein weiteres sehr interessantes Ankaufsgebiet ist der Bereich Zahngold. Hier bieten wir unseren Kunden den Ankauf von Zahngold mit Zähnen und Zahngold ohne Zähnen an. Lassen Sie Ihre Gegenstände unabhängig bewerten und entscheiden dann für sich, ob ein Goldankauf für Sie infrage kommt oder Sie lieber auf den Ankauf verzichten.

Was ist die beliebteste Goldlegierung in Deutschland?

In Deutschland ist 585er Goldlegierung, auch als 14 Karat Gold bekannt, eine der beliebtesten Goldlegierungen. Diese Legierung besteht zu 58,5 Prozent aus reinem Gold und zu 41,5 Prozent aus anderen Metallen wie Kupfer und Silber. 585er Gold wird oft für Schmuckstücke wie Ringe, Halsketten und Ohrringe verwendet. Es ist eine gute Balance zwischen Goldgehalt und Härte, was es für die Schmuckherstellung geeignet macht.