MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

American Gold Eagle / USA

Der American Gold Eagle wird seit 1986 als Anlage- und Sammlermünze geprägt. Die Prägestätte U.S. American Mint gibt ihn heraus und er ist ein anerkanntes Zahlungsmittel der USA. Wie es bei den meisten Anlagemünzen der Fall ist, übersteigt auch hier der Goldwert des American Gold Eagle den Nennwert enorm. Diese Sammler- und Anlagemünze gehört zu den beliebtesten Münzen der ganzen Welt. Zusätzlich zum normalen American Gold Eagle gibt es für Sammler noch eine Version der Münze als Polierte Platte.


Design des American Gold Eagle

Das klassische Design des American Gold Eagle zeigt auf der einen Seite die berühmte Lady Liberty. Dieses Motiv wurde vom amerikanischen Bildhauer Augustus Saint Gaudens entworfen. Die andere Seite der Münze zeigt einen Adler, das Symbol der Vereinigten Staaten. Das Tier hält den Zweig eines Olivenbaumes in seinen beeindruckenden Krallen und schwebt über einem Nest. Im Adlerhorst sitzt ein weibliches Tier und einige Jungtiere.

Die Münze fällt durch eine besonders rötliche Farbe auf. Diese ungewöhnliche Farbe entsteht durch den Kupferanteil der Legierung des American Gold Eagle.

Ausgabe des American Gold Eagle

Man bekommt die Münze in einer Stückelung von 1 Unze (Nennwert 50 $), ½ Unze (Nennwert 25 $), ¼ Unze (Nennwert 10 $) und 1/10 Unze (Nennwert 5 $). Die Münze wird mit 22 karätigem Gold (916,67/1000), 5,33% Kupfer und 3% Silber hergestellt. Die Prägestätte des American Gold Eagle garantiert diese Werte. Das Design der Münze wurde nicht maßgeblich verändert. Lediglich die Zahlen wurden 1992 von römischen Zahlen in arabische Zahlen geändert. Den Amercan Eagle gibt es nicht nur in Gold, man bekommt ihn auch als Platinum- und Silberversion.

  • Land: USA
  • Kontinent: Nordamerika
  • Hersteller: The United States Mint
  • Feinheit: 916,6/1000
  • Nennwert: US Dollar
  • Typ: Anlagemünze