MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

Goldmünzen Lexikon

Wir bieten den Ankauf von Goldmünzen an

In unserem großen Goldmünzen Lexikon erhalten Sie eine tolle Übersicht über Goldmünzen aus aller Welt, welche Sie mit Hilfe von Zahngold123 einfach sicher und schnell zu Geld machen können. Wir bieten Ihnen den Ankauf von Goldmünzen zu sehr attraktiven Goldmünzen Preisen an. Werfen Sie bitte einen Blick auf unsere aktuellen Goldmünzen Ankaufspreise und entscheiden Sie sich dann, ob für Sie ein Goldmünzen Ankauf über unser Portal in Frage kommt.

Goldrechner

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Wie kann man den Wert einer Goldmünze bestimmen?

Zur Wertbestimmung von Goldmünzen ist es notwendig den in der Münze enthaltenen Feingoldanteil zu kennen. Viele Gold Münzen bestehen aus sogenanntem Feingold (999/1000). Wenn Sie noch das Gesamtgewicht der Feingoldmünze kennen oder die Münze mit einer möglichst genauen Waage abwiegen, können Sie den Wert über den Goldrechner berechnen. Geben Sie einfach die Grammzahl der Feingoldmünze im Feld „Feingold, Goldmünzen“ ein. Der Rechner berechnet dann den aktuellen Wert der Münze.

Ankauf aller Goldmünzen

Wir kaufen alle Goldmünzen an. Gleichgültig wie der Zustand ist oder aus welchem Land die jeweilige Münze kommt. Klassische Goldmünzen aus Österreich sind der Dukat, die Kronen, Florin (die auch als Gulden bezeichnet werden), der Babenberger oder eben der Wiener Philharmoniker. Wenn Sie sich für Goldmünzen interessieren empfiehlt ich auch ein Besuch in unserem Goldmünzen Archiv. Dort haben wir eine kleine Auswahl interessanter Münzen mit den jeweiligem Gewicht dargestellt.

Historisches Wissen über Goldmünzen

Um den direkten Tausch von Waren zu vereinfachen wurden bereits um 620 vor Christus die ersten Münzen als Zahlungsmittel eingesetzt. Im 6. Jahrhundert vor Christus wurden dann die ersten Goldmünzen hergestellt. Der Lydische König Kroisos war der erste, der Goldmünzen in einheitlichen Größen herstellen ließ.

Die Randriffelung von Goldmünzen und die historische Bedeutung

risch geprägte Gold Münzen haben ein festes, einheitliches Gewicht. Betrüger feilten am Rand immer eine kleine Menge Gold ab um sich daran zu bereichern. Aus diesem Grund wurde die Rand Riffelung eingeführt. Dadurch konnte man „angefeilte“ Münzen schnell und einfach erkennen.