MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

Was ist das Besondere an Dubai Gold?

Eine Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist in den letzten Jahren immer mehr zu einem sehr beliebten Reiseziel geworden. Nicht zuletzt wegen der gigantischen Einkaufszentren mit riesen Angeboten an Elektronik, Bekleidung und den zahlreichen Möglichkeiten Gold oder Goldschmuck zu kaufen, steht Dubai ganz weit oben an der Spitze, wenn es um den Goldankauf geht, was von viele Touristen in Anspruch genommen wird.

Preise für Goldschmuck aus Dubai

Goldschmuck-LegierungGewicht in GrammGoldankauf Preis in Euro
333er Goldschmuck25 Gramm442,75 €
375er Goldschmuck25 Gramm491,75 €
585er Goldschmuck25 Gramm776,00 €
750er Goldschmuck25 Gramm999,00 €
900er Goldschmuck25 Gramm1.201,00 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Gold aus Dubai ist sehr rein

Über die Reinheit und Qualität von Schmuck müssen Sie sich beim Goldkauf in Dubai keine Gedanken machen. Alle von Juwelieren verkauften Waren werden von der Regierung reguliert, was die Echtheit aller in Dubai verkauften Goldgegenstände gewährleistet. Außerdem sind die Juweliere in der ganzen Stadt verpflichtet, die von ihnen verkauften Artikel mit einem Feingehaltsstempel für Gold zu versehen, den sie ihren Kunden auf Anfrage zur Verfügung stellen müssen. Der Feingehaltsstempel für Gold ist ein Zertifikat, in dem Einzelheiten wie Karat und Gewicht des tatsächlichen Goldes und der Steine im Schmuckstück sowie die Arbeitskosten angegeben sind. Es gewährleistet, dass jeder Kauf authentisch ist und überall auf der Welt geschätzt werden kann. Sie sollten daher immer nach dem Feingehaltsstempel für Gold fragen, wenn sie vorhaben, in Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten Gold zu kaufen.

Goldschmuck aus Dubai ist günstiger

Dubai war schon immer als eine Steueroase bekannt. Dies ist einer der Hauptgründe, warum sich mittlerweile viele Menschen für den Umzug in die Stadt und den Kauf von Gold entschieden haben. Aufgrund der Steuerfreiheit in Dubai waren die Goldpreise in Dubai schon immer günstiger, da die  Käufer nur für den Wert des Goldschmucks zahlen. Trotz der Einführung der Mehrwertsteuer im Jahr 2018 von 5 % auf alle gekauften Artikel, ist der Goldkauf in Dubai im Vergleich zu anderen Ländern der Welt immer noch deutlich günstiger. Außerdem können Touristen in den Vereinigten Arabischen Emiraten für alle im Land getätigten Käufe eine Mehrwertsteuerrückerstattung beantragen. Die Mehrwertsteuer in Dubai ist derzeit die einzige Steuer, die auf den Kauf von Gold erhoben wird. Ein weiteres Kriterium, das den Goldkauf in Dubai zu einem angenehmen Erlebnis macht, sind die Goldpreise. Der Goldkurs in Dubai orientiert sich an den internationalen Goldpreisen, was die Einheitlichkeit der Preise in allen Geschäften der Stadt gewährleistet. Und da die internationalen Goldpreise genauso schwanken wie die Börsenkurse, bietet sich für Goldkäufer in Dubai die Gelegenheit, fallende Preise auszunutzen und Gold zum niedrigsten Preis zu kaufen. Informieren Sie sich also immer über den aktuellen Goldpreis in Dubai, bevor Sie einen Kauf tätigen. Dubai bietet eine riesige Auswahl an Goldschmuck in den verschiedensten Designs Wenn Sie in Dubai Gold kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen den beliebten Goldgeschäften in Dubai wie Damas und Joy Alukas, die in den Einkaufszentren der Stadt zu finden sind, oder dem Deira Gold Souk, einem der ältesten traditionellen Souks in Dubai, in dem sich eine Reihe von Schmuckgeschäften aneinander reihen. Die exquisite Handwerkskunst der Juweliere auf dem Deira Gold Souk macht diesen Goldmarkt unvergleichlich. Einige der Juweliere auf dem Deira Gold Souk sind schon seit Jahrzehnten im Geschäft. Wo auch immer Sie hingehen, Sie werden garantiert ein spektakuläres Angebot an Schmuckstücken mit Designs aus der ganzen Welt finden.

Versuchen Sie ruhig beim Goldkauf in Dubai zu handeln

Ein weiterer Grund für die günstigere Preisgestaltung von Gold in Dubai ist, dass Sie den Preis für die Herstellungskosten, d. h. die Kosten für die Anfertigung des Schmucks, aushandeln können. Die Herstellungskosten variieren je nach Art des Goldschmucks, den Sie kaufen, und dem Händler, bei dem Sie kaufen. Während das Feilschen in den größeren Juweliergeschäften im Einkaufszentrum etwas schwierig ist, haben Sie in den Geschäften im Dubai Gold Souk nicht die gleichen Probleme. Je nach dem Goldpreis in Dubai und der Menge, die Sie kaufen, können Sie die Herstellungskosten um einen erheblichen Betrag senken. Mit all diesen Gründen, Gold in Dubai zu kaufen, wird das Emirat seinem Titel als "Stadt des Goldes" wirklich gerecht. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung mit einigen praktischen Tipps für den Goldkauf in

Dubai

  • Bevor Sie Goldschmuck kaufen wollten, sollten Sie die Goldpreise online überprüfen. Der Goldpreis in Dubai folgt den internationalen Marktpreisen und kann daher täglich schwanken. Das bedeutet, dass Sie die Zeit nutzen können, in der die Preise niedriger sind, um sich ein gutes Geschäft zu sichern.
  • Seien Sie bereit zu feilschen. Während der Goldpreis feststeht, sind die Herstellungskosten verhandelbar, d. h. die Kosten, die für die Herstellung des Schmuckstücks anfallen. Zwischen dem Preis, den Juweliere anbieten, und dem, was sie zu akzeptieren bereit sind, besteht ein großer Spielraum. Juweliere erwarten, dass Sie feilschen und haben Preispuffer, wenn Sie das tun. Diese Praxis wird jedoch eher in den Goldsouks angewandt als in den großen Geschäften in der Stadt.
  • Gold wird in Dubai nach Karat und Gewicht verkauft. Je höher der Karatwert des Goldes ist, desto mehr müssen Sie bezahlen. Ein höherer Karat-Wert weist auf einen höheren Reinheitsgrad des Goldes hin.
  • Wenn Sie reines Gold wünschen, müssen Sie 24 Karat Gold kaufen, das am teuersten ist. Da reines Gold weich ist, wird es mit verschiedenen Metallen gemischt, um ihm die gewünschte Oberfläche zu verleihen.
  • Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich in mehreren Geschäften um, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es gibt viele Händler, die aufgrund ihrer erstklassigen Lage einen Aufpreis verlangen. Versuchen Sie also, die Ecken und Winkel zu erkunden, um ein wirklich gutes Geschäft zu machen.