MO - FR 10 - 18 UHR
Hotline 040 76 11 85 01

Wie wertvoll ist Zahngold?

Wir von Zahngold123 sind ein Spezialist für den Ankauf von Zahngold. Durch die Goldpreisentwicklung in den letzten Jahren ist auch der Wert von Zahngold enorm angestiegen. Daher lohnt es sich auch kleine Mengen an Zahngold zu verkaufen. Viele unserer Kunden senden uns ihr Zahngold mit Zahnsubstanz. Für den Wert des Zahngoldes spielt es keine Rolle, ob Sie uns Zahngold mit Zahnsubstanz oder bereits gesäubertes Zahngold senden.

Sie können sich absolut auf unsere Seriosität und Diskretion verlassen. Zahngold123 ist seit vielen Jahren am Markt präsent. Zahlreiche positive Kundenmeinungen sprechen für unser Angebot. Neben dem Ankauf von Zahngold können Sie auch weitere Edelmetalle an uns verkaufen. Viele Kunden verkaufen an uns eine kombinierte Sendung aus Zahngold, Goldmünzen, Goldschmuck oder Tafelsilber.

Nicht selten sind unsere Kunden über den hohen Ankaufspreis überrascht. Wir von Zahngold123 bieten einen marktgerechten Goldankaufspreis und garantieren Ihnen eine schnelle und diskrete Abwicklung über den Postweg. Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten mit unserem Kundenservice, falls Sie noch Fragen zum Ablauf haben sollten.

Preis für Zahngold im Ankauf in Euro

Dentalgoldlegierung1 Gramm3 Gramm8 Gramm15 Gramm
750er Dentalgold40,45 €121,35 €323,60 €606,75 €
600er Dentalgold32,53 €97,59 €260,24 €487,95 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Lohnt es Zahngld zu verkaufen?

Die Frage, ob es sich lohnt Zahngold zu verkaufen, lässt sich mit einem klaren Ja beantworten. Wie bereits erwähnt, ist der Goldpreis in den letzten zwei Jahrzehnten enorm angestiegen. Dies bedeutet für Sie, dass auch der Wert von Zahngold nicht unerheblich ist. Selbst weniger Gramm Zahngold können einen stattlichen Ankaufspreis ergeben. Viele unserer Kunden haben noch von einer Zahnarztbehandlung Zahngold in der Schublade liegen, ohne dafür eine weitere Verwendung zu haben. Für diesen Fall ist der Ankauf von Zahngold eine gute Alternative, um die Haushaltskasse aufbessern zu können. Sie müssen wissen, dass es sich bei Zahngold um eine sehr hochwertige Goldlegierung handelt. Meist handelt es sich um 600er oder 750er-Gold, entsprechend hoch sind auch die Zahngoldgrammpreise.

Wenn Sie ein wenig die Tagespresse verfolgen, werden Sie sicherlich schon gemerkt haben, dass der hohe Goldpreis auch in den Medien Berücksichtigung findet. Für Sie als Privatverkäufer von Zahngold lohnt es sich aber nicht auf Tagespreise von Zahngold zu spekulieren. Da es sich nicht um eine Feingoldlegierung handelt, sind die täglichen Abweichungen des Preises gering.

Aus unserer Sicht bedeutet dies für Sie, dass Sie nicht lange auf einen Ankauf warten, sondern die zurzeit sehr hohen Zahngold Preise nutzen sollten. Beachten Sie bitte hierbei, dass Sie kein Risiko eingehen und vom Ankauf zurücktreten können, falls Sie mit dem Preis nicht zufrieden sein sollten.

Muss der Zahnarzt mir das Zahngold übergeben?

Natürlich muss der Zahnarzt Ihnen das Zahngold übergeben, dass er bei einer Behandlung aus ihrem Mund entfernt hat. Wir empfehlen Ihnen auch, dass Sie das Zahngold erst einmal mit nach Hause nehmen und nicht dem Zahnarzt beispielsweise für eine Spendenaktion oder ähnliches übergeben. Entscheiden Sie in aller Ruhe zu Hause über die weitere Verwendung des Zahngoldes.

Sie wissen selber, wie teuer neuer Zahnersatz ist, daher kann der Verkauf des Zahngoldes bereits eine Anzahlung für den neuen Zahnersatz sein. Auch falls der Zahnarzt Ihnen den Ankauf von Zahngold anbieten sollte, empfehlen wir Ihnen zu Hause die Ankaufspreise im Internet zu prüfen.

Sie werden schnell merken, dass wir von Zahngold123.de einen marktgerechten und fairen Ankaufspreis für Ihr Zahngold anbieten werden. Nicht selten liegen wir mit unseren Ankaufspreisen deutlich über dem Angebot der lokalen Konkurrenz.

Kann ich vererbtes Zahngold verkaufen?

Wir kaufen sehr viel vererbtes Zahngold an. Nicht selten nehmen Erben Kontakt mit uns auf, die bei einer Haushaltsauflösung in Schubladen altes Zahngold finden. Das Alter das Zahngold spielt für den Wert keine Rolle. Oftmals hat altes Zahngold auch den Vorteil, dass sich die Zahnsubstanz im Laufe der Jahre oder Jahrzehnte aufgelöst hat. Dies hat für den Erben den Vorteil, dass die Wertbestimmung deutlich einfacher ist, als wenn noch Zahnreste am Zahngold kleben sollten.

Bekanntlich war früher Zahngold in vielen Fällen eine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse. Dies bedeutet, dass viele ältere Jahrgänge anstatt herkömmlichem Zahnersatz einen hochwertigen Zahnersatz aus Gold eingesetzt bekommen haben. Da Zahnersatz nur eine endliche Lebensdauer hat, ist es oftmals der Fall, dass sich in Schubladen Tütchen vom Zahnarzt mit Zahngold befinden. Von einfachen Goldkronen bis hin zu Vollgold-Prothesen wurden uns schon unterschiedlichste Arten von Zahngold angeboten. Nutzen auch Sie die Möglichkeit unverbindlich eine Preisauskunft zu erhalten und senden uns Ihr Zahngold zu. Wir nehmen die Bewertung vor und teilen Ihnen den möglichen Ankaufspreis mit.

Hat Zahngold auch eine Punze?

Die Wertbestimmung von Edelmetallen ist mithilfe der Punze sehr einfach. Bei der Punze handelt es sich um einen Stempel, der oftmals auf der Rückseite von Schmuckstücken, Goldbarren oder Goldmünzen vorhanden ist. Bei Zahngold sieht die Sache leider etwas anders aus. Auf Zahngold werden Sie keine Punze finden, sodass Sie den Goldgehalt nur mithilfe von Angaben wie beispielsweise einer Zahnarztrechnung bestimmen können.

Für diesen Fall können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir verfügen über gut ausgebildetes Personal und moderne technische Hilfsmittel, die es uns ermöglichen, den Goldgehalt von Zahngold schnell und genau bestimmen zu können.

Wie kann der Wert von Zahngold bestimmt werden?

Wie bereits erwähnt im vorherigen Abschnitt, können Sie den Wert von Zahngold nur bestimmen, wenn Sie die Zahngoldlegierung kennen. Bekanntlich gibt es auf Zahngold keine Punzierung, die Ihnen den Goldgehalt per Ablesen bekannt gibt. Daher ist es wichtig für Sie zu wissen, um welche Art von Zahngoldlegierung es sich handelt, wenn Sie eigenständig eine Wertberechnung durchführen möchten.

Es kann der Fall sein, dass die Zahngoldlegierung auf der Rechnung des Zahnarztes notiert ist. Ist Ihnen die Zahngoldregierung bekannt, können Sie eigenständig eine Wertberechnung durchführen. Neben der Legierung müssen Sie auch das Gewicht des Zahngoldes bestimmen. Die Gewichtsbestimmung des Zahngoldes kann mit einer einfachen Küchenwaage erfolgen. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie bei Zahngold mit Zahnresten noch das Gewicht der Zahnsubstanz abziehen müssen. Nun können Sie den Goldrechner nutzen und bei der ermittelten Zahngoldlegierung das gewogene Gewicht eingeben. Umgehend wird Ihnen der Ankaufspreis ausgeworfen. Unsere Einkaufspreise für Zahngold orientieren sich an der aktuellen Goldpreisentwicklung am Weltmarkt. Wenn der Goldpreis am Weltmarkt steigt, steigen auch unsere Einkaufspreise für Zahngold. Sie können den Goldrechner so oft nutzen wie Sie möchten und es entsteht für Sie keine Verpflichtung einen Ankauf einleiten zu müssen. Sollten Sie Probleme mit der Bedienung des Goldrechners haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Sollte Ihnen die eigenständige Wertbestimmung nicht möglich sein, empfehlen wir Ihnen eine Einsendung Ihrer Zahngoldgegenstände vorzunehmen.

Unsere Experten in der Analyse nehmen die Bewertung vor und teilen Ihnen den möglichen Einkaufspreis mit, ohne dass Sie daran gebunden sind an uns verkaufen zu müssen.

Wie läuft ein Ankauf von Zahngold im Detail ab?

Sehr wichtig ist es uns, dass Sie zu jederzeit des Ankaufs ein gutes Gefühl haben. Daher haben wir im Laufe der Zeit unseren Zahngold-Ankauf immer weiter im Sinne unserer Kunden optimiert. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kunden direkt erkennen, dass es sich bei Zahngold123.de um ein seriöses und diskretes online Goldankauf Unternehmen handelt.

Wir empfehlen Ihnen im ersten Schritt unsere Verkaufsanleitung durchzulesen. Die Verkaufsanleitung bietet Ihnen eine Grundlage, um sich optimal auf den Ankauf vorbereiten zu können. Im zweiten Schritt wählen Sie bitte die passende Versandart aus. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Versandarten an, die sich nach Ihren Bedürfnissen orientieren.

Haben Sie die passende Versandart gewählt und beispielsweise die kostenlose Versandtasche erhalten, müssen Sie diese mit Ihren Edelmetallen befüllen. Für den Versand fallen Ihnen keine Kosten an. Sobald Ihre Sendung unser Analyselabor erreicht, nehmen unsere Experten die Bewertung Ihres Zahngoldes vor. Wir versuchen, Ihnen meist schon am nächsten Tag ein Ankaufsangebot unterbreiten zu können.

Auf Grundlage unseres Angebotes können Sie nun entscheiden, ob Sie ihr Zahngold verkaufen möchten. Stimmen Sie dem Ankauf zu, wird Ihnen der Ankaufspreis umgehend auf Ihr Konto überwiesen. Möchten Sie nicht an Zahngold.de verkaufen, können Sie sich auf die Gold-zurück-Garantie berufen. Für Zahngold123.de sprechen zahlreiche positive Kundenmeinungen, die von Ihnen auch den externen Kundenbewertungsportalen abgerufen werden können.

Auch wir nutzen die Kundenbewertungen und um unseren Service im Sinne unserer Kunden weiter verbessern zu können. Unserer Seite bietet mit dem Lexikon und dem Blog weitere interessante Informationsquellen zum Thema Zahngold Ankauf. Darüber hinaus können Sie gerne unseren Kundenservice in Anspruch nehmen, der Ihnen per E-Mail oder Telefon zur Verfügung steht. Wir hoffen, auch Sie von Zahngold123.de überzeugt zu haben und Sie bald als neuen Kunden für unser Angebot begrüßen zu dürfen.